Die Regentin und der kleine König

Wenn die Regentin sich nicht damit beschäftigt, ihre Kronen aufzuprobieren, neckt sie gerne ihren Mann – und dieser sie. Ein ungewöhnliches Paar, sie groß mit großen Füßen, er klein und eher damit Beschäftigt, mit den Kindern im Königsreich zu spielen. Die Regentin entdeckt ihre Liebe zu Zahlen und verschenkt welche im Land, so dass bald alles geordnet ist und sie zu einer königlichen Bewuchhalterin wird – bis sie müde geworden ist und sich zur Ruhe setzen will …

Robeck Verlag, 64 Seiten, 14,99 €

KONTAKT

Kooperative Erziehungsarbeit e.V.

Baustraße 19
60322 Frankfurt am Main

Robert Becker

Telefon 069 13379840
becker@kooperative-erziehungsarbeit.de

Kontakt